aps | rus | eng | tur | de | it | ar | esp | fr

Министр
Чирикба Вячеслав Андреевич

Контактная информация:
Адрес: ул. Лакоба 21, г. Сухум
Тел: +7 (840) 226-70-69
E-mail: visa@mfaapsny.org


Eine Kondolenz an den belgischen Außenminister im Zusammenhang mit dem Tod   unschuldiger Zivilisten als Folge der Terroranschläge

Viacheslav Chirikba gratulierte Sergej Lawrow zu seinem Geburtstag

Чрыгба Виачеслав Андреи-иҧа

Chirikba, Viacheslav

Minister

Kontaktinformation:

Adress: 384900 Lakobastr. 21, Suchum

Tel: +7 (840) 226-70-69

E-mail: aministr@mfaapsny.org


Chirikba Viacheslav Abchasischer Politiker. Seit dem 11. Oktober 2011 ist er der Außenminister der Republik von Abchasien

Biographie und Karriere:

Geboren am 17. März 1959 in Gagra, Abchasien.

Minister des Außenministeriums der abchasischen Republik

Doktor für Philologie, Professor

Mitglied der Akademie der Wissenschaften Abchasien

Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Republik Abchasien Verheiratet, hat drei Söhne

Bildung:

1982 - 1986 Doktorand am Institut für Sprachwissenschaft der Akademie der Wissenschaften der UdSSR Promovierter Doktor "System der Pfeif- und Zischlaute in der abchasisch-adygeischen Sprachen". Doktorvater: Prof. Dr. M.A. Kumakhov

1977 - 1982 Student der Fakultät für Fremdsprachen, V.N. Karazin Kharkov State University Diplomarbeit "Literarischer Paradox im Werk von B. Shaw, O. Wilde und W. Shakespeare". Doktorvater: I.V. Gavrilchenko

1966 - 1976 abchasischen Gymnasium № 5, Gagra

Berufliche Biografie:

2011 - Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Abchasien

2007 - Stellvertretender Leiter der Abteilung für Politikwissenschaft und Konfliktologie an der D.I. Gulia des abchasischen Instituts der humanitären Studien.

Stellvertretender Leiter der Abteilung für Geopolitik am Zentrum für strategische Studien beim Präsidenten der Republik Abchasien.

Führender Forschungsmitarbeiter im Institut für kaukasische Sprachen und im Institut für Sprachwissenschaft der Russischen Akademie der Wissenschaften in Moskau, Russland

2007 - 2008 Berater für die Außenpolitik des Präsidenten der Republik Abchasiens.

2005 - 2006 Dozent für kaukasische Sprachen der Abteilung für Assyriologie an der Universität Leiden in Leiden, Niederlande.

2000 – 2004 Manager des postdoktoralen Forschungsprojektes "Grammatik des Sadz-Dialektes der abchasischen Sprache", Lehrer der kaukasischen Sprachen am Institut für Vergleichende Beschreibende Sprachwissenschaft und, Universität Leiden, Niederlande.

1996 - 1997 Eingeladener wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Internationale Beziehungen "Klingendal" in Den Haag, Niederlande. Forschungsthema: ". Der georgisch-abchasische Konflikt"

1991 - 1996 Doktorand am Institut für Vergleichende und Beschreibende Sprachwissenschaft der Universität Leiden, Niederlande. Im Jahr 1996 verteidigte er seine Dissertation gemeinsamer Westkaukasus. Die Rekonstruktion des phonologischen Systems und Teile dessens Lexikon und Morphologie " Doktorvater: Prof. Cortlandt F. et al, R. Smeets et al.

1986 - 1991 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich des kaukasischen Instituts für Sprachwissenschaft der Akademie der Wissenschaften der UdSSR.

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:

Mitglied der europäischen Gesellschaft der Kaukasus-Forscher (SCE).

Mitglied der Vereinigung für das Studium der Sprache in der Vorgeschichte (ASLIP)

Soziale und politische Aktivität:

Leiter der Delegation der Republik Abchasien auf den Internationalen Genfer Diskussionen.

Mitglied der abchasischen Delegation bei den georgisch-abchasischen Verhandlungen unter der Ägide der Vereinten Nationen in Geneva. Vorsitzender des Ausschusses über die Umsetzung des staatlichen Programms der abchasischen Sprachentwicklung.

Gründer und Vorsitzender des Humanitären Fonds "Internationales Zentrum für Information und Dokumentation über Abchasien".

2008 - Leiter der Delegation der Republik Abchasien auf der Internationalen Genfer Diskussionen.

2005 - Mitglied des Vorstands der repräsentierten Nationen und Völker-Organisation (UNPO) (Haag, Niederlande).

1998 - Außerordentlicher und bevollmächtigter Botschafter der Republik Abchasien zu den Ländern Westeuropas.

1998 - 2001 Herausgeber des medialen "abchasischen Bulletins" (Haag, Niederlande).

1994 - 1995 Herausgeber und Mitherausgeber des "Caucasian Review" Journals (Leiden, Niederlande).

1993 - 1998 Prokurist der Republik Abchasien zu den Ländern Westeuropas.

1993 - 1994 Mitglied der abchasischen Delegation bei den georgisch-abchasischen Verhandlungen unter der Ägide der Vereinten Nationen in Genf.

1989 - 1990 Redakteur der "Alashara" Zeitung der abchasischen Gesellschaft "Nartaa" (Moskau).

Wichtigste Veröffentlichungen Linguistic:

Aspekte der phonologischen Typologie. Moskau: Nauka, 1991, 143 p.

Gemeinsamer Westkaukasus. Die Rekonstruktion des phonologischen Systems und Teile dessen Lexikons und Morphologie Leiden: CNWS Publications, 1996, 452 ff.

A Dictionary of Common Abkhaz (Abchasisches Wörterbuch). Leiden, 1996, 126 ff.

Abchasisch - Languages of the World / Materials 119. Muenchen: LINCOM Europa, 2003, 92 ff.

Entwicklung der abchasischen Sprache innerhalb der polyethnischen Gesellschaft: Herausforderungen und Perspektiven. Suchum, 2009, 53 p.

Dozent

2010 - Lehrbeauftragter am Institut für Geschichte und Theorie der Internationalen Beziehungen der staatlichen Universität Abchasischen (AGU)

Kurs: Abchasien in der modernen Welt (Geopolitik)

2007 - Dozent an der Abteilung für die abchasische Sprache, staatliche Universität Abchasischen

Kurs: Einführung in die kaukasische Sprachwissenschaft; Grammatik der ubychischen Sprache

2005 - 2006 Lehrbeauftragter der kaukasischen Sprachen, Abteilung für Assyriologie der Universität Leiden in Leiden, Niederlande.

Kurs: abchasische Grammatik

2000 - 2004 Lehrbeauftragter der kaukasischen Sprachen, Institut für Deskriptive und Vergleichende Sprachwissenschaft an der Universität Leiden, Niederlande.

Kurs: Einführung in die kaukasische Sprachwissenschaft; abchasische Grammatik; georgische Grammatik.

Auf Abchasien

Ministerium

Außenpolitik

Konsularische Informationen

Artikel

Разработка сайта: Mukhus
Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Republik Abchasien E-mail: info@mfaapsny.org; Tel: +7 (840) 226-70-69; Adresse:. Lakoba, 21